Fiete Frahms Collagen


Fiete Frahms Collagen

24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,35 kg


St. Pauli hat ein neues Museum Das Lebenswerk des Hamburger Künstlers Friedrich „Fiete“ Frahm finden Sie im Kellerlabyrinth des Erotic Art Museums. Dort ist ein zweites Museum entstanden – das St. Pauli-Museum, in dem über 1000 Collagen des Künstlers „Fiete“ gezeigt werden. Bekannt wurde er durch seine Tür-Collagen für Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt, Rudolf Augstein (Spiegel) oder Henri Nannen (Stern). Mit ironisch distanziertem Blick präsentiert der heute 91-jährige Künstler das St. Pauli von gestern und heute. Innerhalb des labyrinthartigen Museums gibt es Räume mit unterschiedlichen Themen wie z. B. das papstkritische Zimmer der Sünde, den Raum mit Persönlichkeiten des Milieus oder das Telefonsex-Zimmer. Friedrich Frahm übernimmt, so oft es seine Zeit erlaubt, persönlich die Führungen durch das etwas andere St. Pauli- Museum. Sein Lebenswerk, das im ersten Moment wie ein buntes Bilderbuch über sämtliche Kiez-Klischees wirkt, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung, als feinsinniger, ironischer Kommentar, die Ihnen „Fiete“ während seiner Führung gerne nahe bringt. P.S.: Alle Collagen sind nach Rücksprache mit dem Künstler auch käuflichzu erwerben.
Diese Kategorie durchsuchen: Verschiedenes